Schlagwort-Archive: agile

„Promoting Agile inside Organisations: Talk & Workshop“ at the Agile Munich user group

„Agile Munich“ is a Scrum Alliance user group aimed at international and English-speaking Scrum practitioners in the Munich area and meets at least once a month.

At the June MeetUp, I presented my understanding of Agile management, our wibas Agile transformation approach and gave insight into 3 cases where we accompanied our customers with a variety of successful techniques for promoting Agile at all levels e.g. Community of Practice, training and coaching of teams and middle management levels to ensure a wider adoption.

There was a lively, knowledgeable discussion and workshop with fellow Agilists. Further to those already presented, more ideas and suggestions for promoting agile were  discussed.

Auf der Spur: Ausbildungspfade

Gezielte Trainings zu agilen Methoden, zur Führung im agilen Umfeld und zur Transition selbst unterstützen den Aufbau der agilen Organisation. Zwar macht die Übung erst den Meister, aber eine solide Basiskenntnis ist Voraussetzung für einen gelungenen Einstieg.

Scrum_Ausbildungspfad

Der Hänger zum Thema

Hubert Hänger (52) ist seit 12 Jahren Abteilungsleiter im Bereich Softwareentwicklung eines Produkthauses.

Hubert Hänger_Ausschnitt_kleinAgil skalieren? Na prost Mahlzeit.
Ist denn nicht genug damit, dass da schon ein paar Teams «agil» arbeiten – wie man so schön sagt? Was «agil» auch immer heißt. Vor ein paar Monaten ist der Chef-Entwickler aus meiner Abteilung zu mir gekommen. Er meinte, ein paar von den anderen Abteilungen probieren diese «agile» Arbeitsweise aus und ob sie das nicht auch mal machen sollten. Da hat er mich in einer schwachen Stunde erwischt. Ich habe OK gesagt. Und jetzt hab ich den Salat.

Agile Skalierung – Puls der Zukunft

Viele Organisationen kennen den Nutzen von agiler Vorgehensweise einzelner Teams. Aber wie werden mehrere agile Teams auf ein Ziel hin koordiniert? Was ist die Rolle der Führung? Und wie helfen Scaled Agile Ansätze dabei, die Organisation schneller und reaktionsfähiger zu machen?

«WHEN WE GO INTO THAT NEW PROJECT, WE BELIEVE IN IT ALL THE WAY. WE HAVE CONFIDENCE IN OUR ABILITY TO DO IT RIGHT.» Walt Disney

Organisationen müssen in immer kürzerer Zeit immer komplexere Produkte liefern. Agile Skalierung akzeptiert die mit steigender Komplexität verbundene Unsicherheit und konzentriert sich immer nur auf den zur Zeit wichtigsten nächsten Schritt. So kann eine Organisation zusätzlich flexibel auf geänderte Marktgegebenheiten reagieren. Agile Skalierung hilft dabei, Strategien in selbstorganisierten Teams zu operationalisieren.

Weniger Kontrolle – Mehr Führung

«ALLES AUF EINMAL TUN WOLLEN, ZERSTÖRT ALLES AUF EINMAL.»
Georg Christoph Lichtenberg


Auch wenn agile Führung auf den ersten Blick nach weniger Kontrolle aussieht: in Wirklichkeit bietet sie viel mehr Steuerung, viel mehr Richtung, und eine viel effektivere Führung für eine Organisation.

Durch die Rollenaufteilung (z. B. Verantwortung als Chief Product Owner für eine Produktlinie oder als Area Product Owner für nur ein Produkt) bekommen die einzelnen Führungskräfte einen viel klareren Fokus.

Weniger Kontrolle – Mehr Führung weiterlesen

Definition von Agilität: schnelle Reaktionsfähigkeit in einer komplexen Welt

Ich habe lange gesucht, aber keine Definition von Agil bzw. von Agilität gefunden. Dabei redet die ganze Welt von Agilität — und viele meinen völlig unterschiedliche Dinge. Einige verstehen darunter Scrum, andere Kanban, einige Lean und viele einfach ad-hoc-Chaos. Deshalb ist es an der Zeit den Begriff Agilität zu definieren. Hier kommt die ultimative Definition (aktualisiert Dank der Diskussion mit Bruno Baketaric). Definition von Agilität: schnelle Reaktionsfähigkeit in einer komplexen Welt weiterlesen