Agile Leadership - agil führen

Agilität bedeutet schnelle Reaktionsfähigkeit in einer komplexen Welt. Wie können Sie als Führungskraft ihren Bereich oder Ihre Organisation agil gestalten? Diese Schulung gibt darauf konkrete Antworten.

Worum geht es?

In der Schulung lernen Sie die agilen Prinzipien und Methoden kennen, so dass Sie beim "Gang zum Gemba" agile Teams unterstützen können. Sie erfahren, wie Führung im agilen Kontext funktioniert, und wie Sie agile Techniken für ihre eigene Führungsarbeit nutzen können. Nicht zuletzt beschäftigen wir uns mit der Gestaltung agiler Organisationen und Agilität im Großen - und wie Sie den Wandel zu einer solchen Organisation als Führungskraft gestalten.

Wie lange dauert der Kurs?

Die Schulung dauert 2 Tage.

Für wen ist der Kurs?

Die Schulung wendet sich an Führungskräfte, die ihren Bereich agil gestalten möchten. Sollten Sie schon einen agilen Coach haben, mit dem zusammen Sie die Veränderung in ihrem Bereich begleiten wollen, bringen Sie ihn idealerweise mit.

Die nächsten Schulungstermine:

Agil Führen

26. - 27. Feb 2019

  • Language: German
  • Trainer: Malte Foegen, Claudio Porcelli, Oliver Nössler
  • Ort/Dauer: Darmstadt, Deutschland, 2 Tage

Diese Schulung buchen:

Agil Führen

26. - 27. Feb 2019

  • Language: German
  • Trainer: Malte Foegen, Claudio Porcelli, Oliver Nössler
  • Ort/Dauer: Darmstadt, Deutschland, 2 Tage

Diese Schulung buchen:

 

Welche Themen werden behandelt?

  • Warum Agilität? (Digitalisierung, Innovationsgeschwindigkeit, Komplexität)
  • Agilität erleben und Prinzipien verstehen (an Hand einer Simulation)
  • Wann welches agiles Rahmenwerk? (Scrum, Kanban, Scrumban, etc.)
  • Wo ist Führung im agilen Umfeld? (Gewaltenteilung)
  • Wie ändert sich der Führungsstil? (Management X und Y, Führungsstile in der agilen Gewaltenteilung)
  • Agile Organisation im Großen (Scaled Agile, agiler Fluss bei großen Produkten, agile Aufbauorganisation)
  • Agile Strategie und Portfolio Kanban
  • Agiles Controlling (die klassischen Fragen und wie sie die agile Organisation beantwortet)
  • Als Führungskraft selbst agil handeln (Personal Kanban, Business Model Canvas, Lean Startup, Priorisierung)
  • Die agile Transition (Kulturveränderung, Erfolgsfaktoren von Change, Wer begleitet sie als Führungskraft?, Change Canvas)

Wie funktioniert der Kurs?

Am besten lernt man Agilität, indem man sie erlebt. Diese Schulung nutzt daher aktive Übungen, Simulationen und Reflektionen, um agile Führung zu vermitteln. Folienpräsentation gibt es keine.

Welche Materialien erhalte ich?

Die Teilnehmer erhalten ein Buch "Organisation in einer digitalen Zeit" sowie eine "Karte der Veränderung". Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer im Nachgang ein Fotoprotokoll mit den erarbeiteten Flipcharts und Übungen.

Was heißt "Frühbucher" und wie viele Teilnehmer sind möglich?
Der Frühbucherpreis gilt bei einer Anmeldung bis zu 4 Wochen vor Schulungsbeginn. Die Preisangaben sind freibleibend. Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Übernachtungskosten sind nicht enthalten.

Erhalte ich SEUs?

Für die Schulung erhalten die Teilnehmer 16 SEUs (Scrum Education Units) für die Zertifizierung als Certified Scrum Professional (CSP) in der Kategorie B (Scrum Alliance Courses).

Haben Sie Fragen?
Portrait
wibas

Management Consultants


+41 41 51122-90

[protected email]

[protected email]

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Haben Sie Fragen?
Portrait
wibas

Management Consultants


+41 41 51122-90

[protected email]

[protected email]