Datenschutzbestimmungen

Der Nutzer der wibas-website wird darauf hingewiesen, dass bei einem Besuch der website Daten des Nutzers erhoben und gespeichert werden können. Die Speicherung und Verwendung der Daten unterliegt den folgenden Datenschutzbestimmungen. Der Nutzer erklärt sich bei Besuch der website mit den nachfolgend beschriebenen Bestimmungen einverstanden.

§ 1 Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung hat ausschließlich für alle Internetauftritte der wibas GmbH und deren Tochterunternehmen unter beliebigen Kennungen (z.B. de, com, nl, ch oder biz) Geltung. Soweit auf dieser Website auf die Internetauftritte Dritter verwiesen wird, findet diese Datenschutzerklärung keine Anwendung.

§ 2 Umfang des Datenschutz

Die wibas GmbH verpflichtet sich im Rahmen der abgegebenen Datenschutzerklärung zum vertraulichen Umgang mit den personenbezogenen Daten der website-Nutzer. Personenbezogene Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, § 3 Abs. 1 BDSG. Unter die Datenschutzerklärung fallen somit keine Informationen, die keinen Bezug zu dem Nutzer haben bzw. bei denen ein solcher nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand herzustellen wäre.

§ 3 Datenerhebung beim Besuch der Website

Beim Besuch der website werden aus Systemgründen folgende nicht personenbezogene Daten anonymisiert erhoben:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Aufgerufene Seite/ aufgerufene Datei
  • Menge der übertragenen Daten
  • Status, ob der Zugriff/ Abruf erfolgreich war
  • URL, die auf die Seite bzw. Datei verwiesen hat
  • Verwendeter Web-Browser

Die zuvor genannten Daten werden lediglich für die Dauer des Besuchs der website gespeichert, um deren Nutzung zu ermöglichen. Mit Abschluss des Kommunikationsvorgangs werden die Daten automatisch unwiederbringlich gelöscht. Lediglich die erhobene IP-Adresse wird aus Gründen des System-Schutzes vor Missbrauch und Angriffen für einen kurzen Zeitraum gesichert.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich die wibas GmbH ausdrücklich vorbehält, die erhobenen Daten in anonymisierter Form zum Zwecke interner statistischer Erhebungen zur Verbesserung des Leistungsangebots auszuwerten.

§ 4 Datenerhebung bei Bezug von Produkten und Leistungen über die Website

Der Kunde hat die Möglichkeit, über die website der wibas GmbH Produkte oder Leistungen zu erwerben. Zur Bearbeitung und Abwicklung dieses Vorgangs ist der Anbieter darauf angewiesen, in bestimmtem Umfang über die in § 3 hinausgehenden Daten ggfs. auch personenbezogene Daten zu erheben. Diese können, abhängig von dem bezogenen Produkt bzw. der in Anspruch genommenen Leistung, sein: Name, Firma, Adresse für Rechnung und Lieferung, Telefonnummer, Emailadresse.

Diese personenbezogenen Daten werden bei dem Erwerb eines Produktes oder der Inanspruchnahme einer Leistung über die website der wibas GmbH nur erhoben, wenn dies für die Erbringung der Leistung oder die Durchführung des entsprechenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Soweit es hierfür notwendig ist, die Daten an Dritte weiterzugeben, z.B. an Transportunternehmen, ist die wibas GmbH allein zu diesem Zweck zur Weitergabe der Daten berechtigt. Es wird darauf hingewiesen, dass der Anbieter aufgrund gesetzlicher Vorgaben verpflichtet sein kann, im Einzelfall personenbezogene Daten an Ermittlungs- und Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben.

§ 5 Google Analytics

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass die website der wibas GmbH den Webanalysedienst „Google Analytics“ verwendet. Dabei werden Cookies auf dem Computer des Nutzers gespeichert, die eine Analyse der Benutzung der website durch den Nutzer ermöglichen. Die in diesem Rahmen gewonnenen Informationen werden von der Google Inc., USA, gespeichert. Hierbei erfolgt auch eine anonymisierte Speicherung der IP-Adresse des Nutzers. Es wird darauf hingewiesen, dass die Google Inc., USA, berechtigt ist, die so erhobenen Daten an Dritte weiterzugeben, sofern diese von Google mit der Datenverarbeitung beauftragt werden oder wenn gesetzliche Bestimmungen Google hierzu verpflichten.

Google Analytics wird die im Zusammenhang mit dem Analyseprozess erhobenen Daten nicht an andere Google-Dienste weitergeben. Die Installation der Cookies kann durch den Nutzer durch entsprechende Einstellungen der Browser-Software verhindert werden, allerdings kann dies unter Umständen zu einer Beeinträchtigung der Funktionsfähigkeit der website führen.

§ 6 Löschung der Daten

Der Nutzer ist berechtigt, die unverzügliche Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern keine gesetzlichen Dokumentations- oder Aufbewahrungspflichten den Anbieter zu einer Speicherung verpflichten.

§ 7 Auskunfts- und Widerrufrecht

Der Nutzer kann von der wibas GmbH jederzeit Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Sollte diese unrichtig oder unvollständig sein, wird die wibas GmbH auf Verlangen des Nutzers eine unverzügliche Berichtigung vornehmen.

Der Nutzer ist berechtigt, die Einwilligung zur Erhebung und Verwendung seiner Daten gegenüber der wibas GmbH jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

§ 8 Verwendung von Social Plugins

Dieser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”)  der sozialen Netzwerke facebook.com, twitter.com und plus.google.com. Die Plugins sind standardmässig deaktiviert und senden zunächst keine Daten an die sozialen Netzwerke. Sie können die Plugins einzeln aktivieren, dadurch wird jedoch eine Verbindung von Ihrem Browser zum entsprechenden sozialen Netzwerk aufgebaut.

Dieser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”)  des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. 

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “g+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, United States betrieben wird (“Twitter”). Der Button ist an dem twitter-Vogel erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält und dieses aktivieren, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerkes, im folgenden "Dienst" genannt  auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem Dienst direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält der Dienst die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem Dienst eingeloggt kann der Dienst den Besuch Ihrem dortigen Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Dienst übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Dienst sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Dienstes. Wenn Sie nicht möchten, dass der Dienst über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem jeweiligen Dienst (Facebook, Twitter oder Google) ausloggen.

Haben Sie Fragen?
Portrait
wibas

Management Consultants


+41 41 51122-90

[protected email]

[protected email]

Haben Sie Fragen?
Portrait
wibas

Management Consultants


+41 41 51122-90

[protected email]

[protected email]