Implementing SAFe® 4.6 (SPC)

Startet Ihre Organisation eine Lean-Agile-Transformation basierend auf dem „Scaled Agile Framework“ SAFe® 4.6? Möchte Sie als potentieller SAFe® Program Consultant (SPC 4.6) im Rahmen der Transformation Agile Release Trains (ARTs) in Gang setzen und begleiten?

Dann ist diese Schulung richtig für Sie!

In dieser viertägigen Schulung werden Sie zu einem führenden Change-Agent ausgebildet. Versetzen Sie Ihr Unternehmen in die Lage, auf einem disruptiven Markt erfolgreich zu sein, indem Sie sich zum SAFe® 4.6 Programmberater (SPC) zertifizieren lassen. Während des Kurses lernen Sie, wie sie eine Lean-Agile-Transformation durch die Nutzung der Methoden und Prinzipien des Scaled Agile Framework® (SAFe®) leiten können. Sie lernen, wie man große Transformationsprogramme effektiv begleitet und durch Agile Release Trains in Gang setzt. Außerdem lernen sie, wie man eine kontinuierliche Liefer-Pipeline errichtet und die DevOps-Kultur aufbaut, und wie man ein effektives und effizientes Lean Portfolio einrichtet. Die ersten beiden Tage des Kurses—Leading SAFe®—schaffen die Grundlagen, damit Sie andere Interessierte in SAFe unterrichten können. Die letzten beiden Tage konzentrieren sich dann darauf, was notwendig ist, um eine erfolgreiche Implementierung von SAFe in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten.

Die nächsten Schulungstermine

Lernziele

Nach diesem Kurs werden sie ein SAFe®-Programmberaters (SPC) sein und in der Lage dazu sein:

  • Eine Lean-Agile-Transformation unternehmensweit zu führen
  • Den Scaled Agile Framework (SAFe) zu implementieren
  • Ein Lean Portfolio einzurichten und zu unterstützen
  • Die Organisation mit einer gemeinsamen Sprache und Arbeitsweise zu koordinieren
  • Eine Wertstromidentifikation durchzuführen
  • Agile Release Trains einzuführen und zu unterstützen
  • Große Implementierungsstrategien zu entwickeln und auszuführen
  • Den Scaled Agile Framework für ihren individuellen Unternehmenskontext zu konfigurieren
  • Manager und Führungskräfte in Leading SAFe® auszubilden

Inhalte

TAGE 1 & 2: Leading SAFe® 4.6

  • Einführung in den Scaled Agile Framework (SAFe)
  • Sich die Lean-Agilen-Denkweise eigen machen
  • Verständnis der SAFe-Prinzipien
  • Erfahren und üben des Program-Increment-Planning (PI)
  • Wert erkennen, Wert realisieren und Wert schöpfen
  • Führen eines Lean-Agile-Unternehmens
  • Einrichten und unterstützen eines Lean-Portfolios
  • Erstellung von Agile Release-Train übergreifenden großen Lösungens

TAGE 3 & 4: Implementierung SAFe® 4.6

  • Den SAFe-Wendepunkt erreichen
  • Entwurf der Implementierung
  • Einen ART starten
  • Begleiten der ART-Ausführung
  • Ausweitung des Portfolios
  • Aufrechterhalten und optimieren
  • SAFe® 4.6 Programmberater (SPC) werden

Zielgruppe

Diese Schulung ist für jene gedacht, die praktisch und direkt an einer SAFe-Adoption beteiligt sind oder sein sollen. Dazu gehören Practitioner, Change-Agents und Berater, die für die Implementierung von Agile-Programmen und -Portfolios im Rahmen einer unternehmensweiten Lean-Agilen-Transformation verantwortlich sind.

Telnehmer sind typischerweise:

  • Professionelle Serviceberater
  • Unternehmens- und Technologievorstände, Führungskräfte, Manager und Direktoren
  • Portfoliomanager, Projekt-/Programmmanagement-Personal (PMO)
  • Entwicklung, QA und IT-Management
  • Programm- und Projektmanager
  • Produkt- und Produktlinienmanager
  • Prozessinhaber und Personal in Lifecycle Governance
  • Organisations-, System- und Lösungsarchitekten
  • Interne Change-Agenten, Lean-Agile-Center for Excellence (LACE), Agile Arbeitsgruppen

Details zur Prüfung

  • Prüfungsname: SAFe® 4 Program Consultant Examen
  • Prüfungsformat: multiple-choice
  • Prüfungsumsetzung: webbasiert (einfachen Browser); keine Hilfsmittel /Referenzbücher zugelassen; keine Unterstützung von Aussen; feste Durchführungszeit
  • Zugang: durch das Community Plattform zur Verfügung gestellt; erster Versuch kostenlos innerhalb 30 Tage nach Kursabschlußdatum
  • Dauer: ab dem Startzeitpunkt haben die Kandidaten 120 Minuten die Prüfung zu absolvieren
  • Anzahl Fragen: 60
  • Mindestpunktzahl, um zu bestehen: 45 von 60 (75%)
  • Prüfungskosten: erster Versuch kostenlos innerhalb 30 Tage ab Kursabschlußdatum
  • Wiederholungsrichtlinie: zweiter Versuch zur Prüfung (d.h. erste Wiederholung) darf unmittelbar nach dem ersten Versuch gemacht werden. Für den dritten Versuch muß man 10 Tage warten;  für den vierten Versuch muß man 30 Tage warten. Jede Wiederholung kostet 250 USD. Für Fragen zur Wiederholung kontaktieren Sie support@scaledagile.com.

Zertifizierung

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat zum SAFe® Program Consultant (POPM) und eine entsprechende einjährige Mitgliedschaft.

Als SAFe® 4.6 Programmberater (SPC) können Sie sich noch weiterbilden, indem Sie eine Lizenzierung erlangen, die es ihnen ermöglicht SAFe-Kurse zu lizenzieren und zu unterrichten. Für die Lizenzierung verfügbare Kurse sind:

  • Leading SAFe®
  • SAFe® 4.6 für Teams
  • SAFe® 4.6 Product Owner/Product Manager
  • SAFe® 4.6 Scrum-Master
  • SAFe® 4.6 Advanced Scrum-Master
  • SAFe® 4.6 Release-Train-Engineer
  • Sie erhalten Zugang zu kostenlosen Lizenzmaterialien, Videos und Tools, die eine Einführung von Agile Release
  • Trains unterstützen
  • Einbindung in die SPC-Verzeichnisliste (optional)
  • Zugang zur privaten SPC-Community

Voraussetzungen

Alle Beteiligten einer Lean-Agile-Transformation können den Kurs unabhängig von ihrer Erfahrung besuchen. Für diejenigen, die die SAFe® 4 Program Consultant (SPC) Zertifizierungsprüfung ablegen möchten, werden jedoch die folgenden Voraussetzungen empfohlen:

  • Mehr als 5 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung, Test, Geschäftsanalyse, Produkt- oder Projektmanagement
  • Mehr als 3 Jahre Erfahrung in Agil
  • Eine oder mehrere relevante agile Zertifizierungen

wibas SAFe Schulungen

Diese Schulung wird durch unseren Schulungspartner Gladwell und auf Englisch durchgeführt.
wibas Trainer sind zertifizierte SAFe® Program Consultants (SPC) der Scaled Agile, Inc.
Gladwell Trainer sind zertifizierte SAFe® Program Consultant Trainers (SPCT) der Scaled Agile, Inc.
Weitere Details zu dieser Schulung finden Sie auf der offiziellen SAFe Web-Seite.

Der Service bei unseren offenen Kursen in Darmstadt umfasst eine Cappuccino-Bar sowie die Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks. Mittags laden wir Sie zu einem gemeinsamen Lunch ein.

Was heißt "Frühbucher" ?
Der Frühbucherpreis gilt bei einer Anmeldung bis zu 4 Wochen vor Schulungsbeginn. Die Preisangaben sind freibleibend. Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Übernachtungskosten sind nicht enthalten.

Haben Sie Fragen?
Portrait
Jana David

Training, Beratung & Events


+49-6151-503349-44

[protected email]

[protected email]

Haben Sie Fragen?
Portrait
Jana David

Training, Beratung & Events


+49-6151-503349-44

[protected email]

[protected email]