SAFe® 4.5 DevOps (SDP)

In diesem zweitägigen Kurs vermitteln wir Ihnen das notwendige Verständnis für die Kompetenzen, die Ihnen eine erfolgreiche Einführung von DevOps ermöglichen, um Ihre time-to-market zu beschleunigen, indem Sie Ihre Wertschöpfung verbessern. In einer sogenannten Continuous Delivery Pipeline lernen Sie Ihre Wertschöpfung von der Idee bis zum Umsatz zu optimieren und insbesondere Engpässe erfolgreich aufzulösen.

Wir vermitteln Ihnen in diesem Training ein umfassendes Verständnis für den gesamten Wertschöpfungskette von der Continuous Exploration über Continuous Integration, Continuous Deployment bis zu Release on Demand. Sie erhalten eine Einführung in SAFE’s CALMR (Culture, Automation, Lean, Measure, Recover) DevOps-Ansatz, der es ermöglicht, eine Kultur der Verantwortungsübernahme für die gesamte Geschäftsentwicklung und der Solution Delivery zu gestalten. Der Ansatz hilft Ihnen Menschen, Prozesse und Technologien auszurichten und so kürzere time-to-market zu erreichen.

Sie erhalten in diesem Training die Techniken, um Ihren Wertschöpfungskette mit einem dezidierten Implementierungsplan  zu verbessern und bekommen wertvolle Hinweise für eine gelingende Umsetzung. Darüber hinaus bereitet Sie der Kurs auch auf die SAFe® 4 DevOps Practitioner (SDP) vor.

In diesem zweitägigen Kurs lernen Sie:

  • den CALMR-Ansatz für DevOps zu verstehen und warum es entscheidend ist, Ihn auch den Beteiligten vermitteln zu können.
  • die Bedeutung von Continous Integration und Continous Testing kennen und sind vorbereitet, um Sie ihn Ihrem Kontext umzusetzen
  • das Konzept der Continous Security anzuwenden
  • einen Change für Ihre DevOps durchzuführen

Zertifizierung

Wenn Sie die abschließende Prüfung bestehen, erhalten Sie:

  • das SAFe® DevOps Zertifikat von der Scaled Agile Inc
  • Eine einjährige Mitgliedschaft als SAFe® DevOps Professional

Das Programm des 2-Tages Trainings

  • Einführung in DevOps
  • Mapping der Continuous Delivery Pipeline
  • Gemeinsame Ausrichtung durch Continous Exploration erreichen
  • Qualität durch Continuous Integration sicher zu stellen
  • Time-to-Market durch Continuous Deployment zu reduzieren
  • Geschäftswert durch Release on Demand zu liefern

An wen richtet sich das Training?

  • Alle Mitglieder von Agile Release Trains
  • Development und Engineering Manager
  • Configuration und Release Manager
  • Entwicklungsleiterinnen und –leiter, Entwicklerinnen, UI/UX-Entwickler
  • System- und Infrastrukturarchitekten
  • System Administratoren, DBAs, InfoSec
  • QA-Manager und –Tester
  • Release Train Engineers, Scrum Masters

Was für Leistungen und Materialien umfasst das Training?

  • Arbeitsbuch für Teilnehmende
  • Vorbereitung und Freigabe für die DevOps-Zertifizierungsprüfung
  • Eine einjährige Mitgliedschaft in der SAFe Community
  • Eine SAFe DevOps Practitioner Zertifizierung nach Bestehen der Prüfung

Teilnehmende müssen an beiden Tagen des Trainings teilnehmen um sich für die Zertifizierungsprüfung zu qualifizieren.

Vorbedingungen für die Teilnahme

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind willkommen!

Rundum gut versorgt

Kaffeebar

Der Service bei unseren offenen Kursen in Darmstadt umfasst eine Cappuccino-Bar sowie die Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks. Mittags laden wir Sie zu einem gemeinsamen Lunch ein.

Termine, Preise und individuelle Abstimmung:

Für eine in-house SAFe DevOps Schulung machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen:
Telefon: +49 6151 503349-0

Haben Sie Fragen?
Portrait
Jana David

Training, Beratung & Events


+49-6151-503349-44

[protected email]

[protected email]

Haben Sie Fragen?
Portrait
Jana David

Training, Beratung & Events


+49-6151-503349-44

[protected email]

[protected email]