Qualitätsmanagement mit selbstorganisierten Teams - Ein Praxisbericht

Agile Techniken wie Scrum verbreiten sich zunehmend und führen in vielen Fällen Projekte zum Erfolg. Aber wie funktioniert Qualitätsmanagement in diesen selbstorganisierten Teams?

abb_52b_Austausch_ScrumMaster.jpg

 
Aus der Praxis berichten wir, wie wir Fähigkeiten und Infrastruktur für Produkt-Tests ins Projektteam holen. Damit liegt die Verantwortung für den Testansatz und die Testumgebung im Team, und frühe, explorative Tests werden der agilen Arbeitsweise gerecht. Weiterhin führt das agile Prinzip des "Inspect & Adapt" zu einer kontinuierliche Verbesserung der Team-Selbstorganisation.

Regelmäßige Retrospektiven sowie die Bildung einer agilen Community zum Austausch guter Praktiken und häufiger Probleme tragen zu einem agilen, kontinuierlichen Qualitätsmanagement bei.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Haben Sie Fragen?
Portrait
David Croome

Senior Executive Consultant


+49 6151 503349-0

[protected email]

[protected email]

Haben Sie Fragen?
Portrait
David Croome

Senior Executive Consultant


+49 6151 503349-0

[protected email]

[protected email]