Zusammenfassung

Der Zweck von Messung und Analyse (MA) (CMMI-DEV) ist, Messfähigkeiten zu entwickeln und zu erhalten, die zur Unterstützung des Bedarfs an Managementinformationen eingesetzt werden.

Beschreibung

Das Prozessgebiet »Messung und Analyse« umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Festlegung von Zielen für Messung und Analyse in Übereinstimmung mit erkannten Informationsbedürfnissen und Projekt-, Organisations- oder Geschäftszielen
  • Spezifizierung von Kennzahlen, Analysetechniken und Mechanismen für Sammlung und Speicherung von Daten und für Berichterstattung und Rückmeldung
  • Anwendung von Analysetechniken und Mechanismen für Sammlung von Daten, Berichterstattung über Daten und Rückmeldung
  • Bereitstellung objektiver Ergebnisse, die für sachkundige Entscheidungen und angemessene Korrekturmaßnahmen verwendet werden können
Die Integration von Mess- und Analysetätigkeiten in den Projektablauf unterstützt Folgendes:
  • Sachgerechte Planung und Abschätzung
  • Verfolgung des tatsächlichen Fortschritts und der tatsächlichen Leistung im Vergleich mit den etablierten Plänen und Zielen
  • Identifizierung und Behebung prozessbezogener Probleme
  • Bereitstellung einer Grundlage für die zukünftige Aufnahme von Messungen in weitere Abläufe
Das für die Umsetzung einer Messfähigkeit erforderliche Personal kann gegebenenfalls in einem eigenen unternehmensweiten Programm angestellt werden. Die Messfähigkeit kann in einzelne Projekte oder andere betriebliche Funktionen integriert werden (beispielsweise in die Qualitätssicherung). Zu Beginn liegt der Schwerpunkt der Messtätigkeiten auf der Projektebene. Eine Messfähigkeit kann sich jedoch als sinnvoll für die Erfüllung organisations- und unternehmensweiter Informationsbedürfnisse erweisen. Um diese Fähigkeit zu unterstützen, sollten Messtätigkeiten Informationsbedürf-nisse auf mehreren Ebenen einschließlich Unternehmen, Organisationseinheit und Projekt unterstützen, um den Aufwand für Nacharbeiten zu minimieren, wenn das Unternehmen reifer wird. Projekte können projektspezifische Daten und Ergebnisse in einer projektspezifischen Ablage speichern. Werden Daten aber in größerem Umfang genutzt oder analysiert, um Datentrends oder Benchmarks zu erkennen, können sie in der Messablage der Organisation abgelegt werden. Messung und Analyse der von Lieferanten kommenden Produktbestandteile sind wesentlich für das wirksame Management von Qualität und Kosten des Projekts. Bei sorgfältiger Beachtung der Vereinbarungen mit Lieferanten ist es möglich, Einsicht in diejenigen Daten zu geben, die die Analyse der Leistung der Lieferanten fördern. Messziele werden aus den Informationsbedürfnissen abgeleitet, die auf Projekt-, Organisations- oder Geschäftszielen basieren. Wenn in diesem Prozessgebiet der Begriff »Ziel« ohne die zusätzliche Angabe »Mess-« verwendet wird, ist damit ein Projekt-, Organisations- oder Geschäftsziel gemeint.

Referenzen

Mehr zur Erstellung und Analyse von Kundenanforderungen sowie von Anforderungen an Produkte und Produktbestandteile steht im Prozessgebiet »Anforderungsentwicklung (RD) (CMMI-DEV)«.
Mehr zum Etablieren und Beibehalten der Integrität der Arbeitsergebnisse durch Konfigurationsidentifikation, -Konfigurationslenkung, Berichterstattung über den Konfigurationsstatus und KonfigurationsAudits steht im Prozessgebiet »Konfigurationsmanagement (CM) (CMMI-DEV)«.
Mehr zur Etablierung der Messablage der Organisation steht im Prozessgebiet »Organisationsweite Prozessentwicklung (OPD) (CMMI-DEV) «.
Mehr zur Überwachung von Projektplanungsparametern steht im Prozessgebiet »Projektverfolgung und -Steuerung (PMC) (CMMI-DEV)«.
Mehr zur Etablierung von Schätzungen steht im Prozessgebiet »Projektplanung (PP) (CMMI-DEV)«.
Mehr zum quantitativen Führen von Projekten steht im Prozessgebiet »Quantitatives Projektmanagement (QPM) (CMMI-DEV)«.
Mehr zum Aufrechterhalten der bidirektionalen Nachverfolgbarkeit von Anforderungen steht im Prozessgebiet »Anforderungsmanagement (REQM) (CMMI-DEV)«.

Beinhaltet

MA.SG 1 Mess -und Analysetätigkeiten in Übereinstimmung Bringen
Messziele und -tätigkeiten sind auf erkannte Informationsbedürfnisse und -ziele ausgerichtet.
MA.SG 2 Messergebnisse Bereitstellen
Messergebnisse, die die ermittelten Informationsbedürfnisse und -ziele adressieren, stehen zur Verfügung.
MA.GG 1 Spezifische Ziele Erreichen
Die spezifischen Ziele des Prozessgebiets Messung und Analyse (MA) (CMMI-DEV) werden durch die Arbeitsabläufe unterstüt…
MA.GG 2 Geführte Prozesse Institutionaliseren
Arbeitsabläufe sind als geführte Prozesse institutionalisiert.
MA.GG 3 Definierte Prozesse Institutionalisieren
Arbeitsabläufe sind als definierte Prozesse institutionalisiert.