Fördere Innovatoren

Innovation ist keine Garantie gegen das Scheitern, aber ohne
Innovation ist das Scheitern garantiert! - Stefan R. Munz

Innovatoren fördern

Wir glauben, dass Grassroot Innovation (Basis-Innovation, d.h. Innovation passiert
intrinisch motiviert Bottom-up) viele Vorteile für Ihre Organisation hat:

  • Entwicklung von praktischen und unverwechselbaren Lösungen
  • Entdecken von Talenten für den Einsatz in hochkarätigen Projekten
  • Schaffen eines Fundaments, das Begeisterung in der Organisation weckt
  • Fördern des Engagements der Mitarbeiter

Als Unterstützung für Sie und deine Innovatoren bieten wir Coaching an. Wir starten mit einer 2-tägigen Kick-Off-Veranstaltung, bei der die Teilnehmer ihre Innovationsreise mit der wibas innobox beginnen. 

Die wibas innobox ergänzt die bestehenden Prozesse in Ihrer Organisation und hilft Ihnen Grassroots Innovation zu fördern. Ihre Innovatoren werden von der ersten Idee bis zum Pitch durch die wibas innobox unterstützt. Sie fördert die Kreativität Ihrer Mitarbeiter, wodurch viele Ideen entstehen, die verbessert und teilweise auch verworfen werden. Dabei sorgt der einheitliche Prozess für hohe Qualität, bei dem Ihre Mitarbeiter neue Methoden und Denkprinzipien kennenlernen und anwenden.

Hat das Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen zu wibas innobox?
Dann melden Sie sich bei uns!


Fragen und Antworten

Was der Inhalt des 2 tägigen Kick-Off-Workshops zum Start des Coachings?
- Willkommen
- Innovationsprogramm vs. Innovatorenprogramm: Vor-und Nachteile
- Was ist Innovation?
- Kurze Einführung in die Design Thinking Phasen
- Besprechen und Ausprobieren der unterschiedlichen Level der wibas innobox
   (Einleitung, Ideation, Verbessern, Überprüfen, Iterieren, Infiltrieren)

Auf Wunsch können wir im Anschluss durch Coaching Ihre Mitarbeiter auf ihrer Reise zum Innovator unterstützen.

Haben Sie Fragen?
Portrait
Julia Jonas

Senior Consultant

[protected email]

[protected email]

Themen, die auch interessant sein könnten:

Schulungen, die interessant sein könnten:

Haben Sie Fragen?
Portrait
Julia Jonas

Senior Consultant

[protected email]

[protected email]