Schnell und in die Breite: Die wibas Sprint Change Methode

Wie stärken Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit und entwickeln Sie Ihr Unternehmen weiter? Wie passt sich die Organisation an ihr verändertes Marktumfeld an? Wie setzen Sie Veränderungen sicher um?

Wir bieten Ihnen mit unserer Sprint Change Methode eine Vorgehensweise, die Sie dabei unterstützt die Veränderung und Verbesserung zusammen mit Ihrer Organisation sicher umzusetzen.

 Die Kernelemente der Sprint Change Methode

  • Status Quo - wir müssen wissen, wo wir stehen, um den Weg zum Ziel zu finden
  • Vision - wir müssen wissen, wo wir hinwollen
  • iteratives Vorgehen - in kleinen regelmäßigen Schritten die Veränderung herbeiführen
  • Beteiligung der Betroffenen - die betroffenen Mitarbeiter werden selbst einbezogen in die Veränderung und in die Erarbeitung von Lösungen
  • Coaching und Weiterbildung - die betroffenen Mitarbeiter werden in der Breite durch verschiedene Maßnahmen bei der Umsetzung der Veränderung unterstützt, insbesondere dabei die Theorie der Veränderung in die tägliche Praxis umzusetzen
  • Wirkung verfolgen - die Veränderung wird über die Zeit hinweg evaluiert, und die Zielerreichung verfolgt, um sicherzustellen, dass die Organisation auf dem richtigen Weg bleibt.
  • Kommunikation - um Widerstände abzubauen und Untersütztung aufzubauen muss die Veränderung transparent kommuniziert werden
  • (agiles) Projektmanagement - die Veränderung wird als Projekt begriffen und als solches durch agiles Projektmanagement orchestriert.

abb_06b_Sprint_Change_2.jpg

  Wie schnell kann Ihre Organisation Veränderungen umsetzen?

Veränderungen sind eine Selbstverständlichkeit. Die große Herausforderung für uns alle ist, die richtige Veränderungsgeschwindigkeit zu wählen und gleichzeitig die Veränderungen in der gesamten Breite einer Organisation umzusetzen. Wird eine Veränderung zu langsam eingeführt, dann besteht die Gefahr, dass sie von der Organisation nicht mehr wahrgenommen wird und im Laufe der Zeit im Sande verläuft. Wird sie dagegen zu schnell eingeführt, kommt es zu einer Überforderung der Organisation und dadurch zu hohem Widerstand, oft zum Abbruch der Veränderung. Hier ist wichtig, die richtige Geschwindigkeit für die Organisation zu finden.

Wie konsequent setzt Ihre Organisation die Maßnahmen um?

Mit der Sprint Change Methode hat wibas schon vor über 10 Jahren eine agile Veränderungssystematik entwickelt und in zahlreichen Kundenveränderungen erfolgreich eingesetzt. Mit diesem Vorgehen können Sie Ihren neuen Services bzw. Ihre Veränderung so schnell wie möglich einführen, ohne Ihre Organisation zu überfordern. Die Vorgehensweise ist adaptiv, passt sich schnell der optimalen Geschwindigkeit Ihrer Organisation an und führt letztendlich zu einem Veränderungsrhythmus ("Rhythm of Change"), den die Mitarbeiter spüren und mitgestalten wollen.

Das Veränderungsvorgehen sollte die bekannten Erfolgsfaktoren beachten.

In der Change Management Literatur ist immer mal wieder die Rede von Erfolgsfaktoren. Sie werden immer als entscheidend für den Erfolg einer Veränderung bezeichnet. Auch wenn Führungskräfte befragt werden, bestätigen sie die Wichtigkeit der Erfolgsfaktoren. Nichtsdestoweniger werden diese Faktoren auch heute noch bei den meisten großen Veränderungen vergessen oder vernachlässigt.

Mit dem Sprint Change Vorgehen lässt sich ein agiles Veränderungsprojekt strukturieren und durchführen. Dabei sind die Erfolgsfaktoren in der Systematik inherent umgesetzt. Das Vorgehen wird für jedes Veränderungsprojekt sozusagen konfiguriert, basierend auf den jeweiligen spezifischen Rahmenbedingungen der Organisation, wie z.B. Größe und Struktur der Organisation, Art und Dringlichkeit der Veränderung, Kultur und Glaubenssätze und nicht zuletzt Führungskultur der Organisation. Für jede der oben genannten acht Kernelemente gibt es eine Reihe von Umsetzungsmöglichkeiten. Diese zu einem für ihre Organisation erfolgreichen Vorgehen zusammenzustellen, ist der Kern des Erfolges.

Wie sicher wollen Sie sein?

Zusammen mit unserer Erfahrung gibt die Sprint Change Methode einer Organisation den Rahmen, in dem sie Veränderungen sicher und gezielt umsetzt. 

Möchten Sie mehr zu unserer Sprint Change Methode wissen und wie sie Ihnen helfen kann? Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Zum Thema Veränderung könnte Sie ebenfalls dies interessieren:

Haben Sie Fragen?
Portrait
Yvonne Fischer

Director General Operations


+49 6151 503349-21

[protected email]

[protected email]

Haben Sie Fragen?
Portrait
Yvonne Fischer

Director General Operations


+49 6151 503349-21

[protected email]

[protected email]