SCALED AGILE FRAMEWORK

SAFe 6.0 Release Train Engineer Training (RTE)

SAI Badge für SAFe RTE

Führt Ihre Organisation SAFe® ein? Sie stehen vor der Herausforderung einen Agile Release Train zu gestalten und erfolgreich zu implementieren? Dann ist dieses Training zum SAFe 6.0 Release Train Engineer (RTE) für Sie bestens geeignet.

Die nächsten Release Train Engineer Trainings:

SAI Badge für SAFe RTE
23.04. – 25.04.2024
3 Tage, Utrecht, NL, Englisch
Organisiert durch Connected Learning, Sprache: Niederländisch
Trainer:
Simon Porro, Jeroen Elzinga
SAI Badge für SAFe RTE
2.650 €
zzgl. MwSt.
SAI Badge für SAFe RTE
04.06. – 06.06.2024
3 Tage, Darmstadt, Deutsch
von 8:30 - 17:30 Uhr
Trainer:
Simon Porro, Malte Foegen
SAI Badge für SAFe RTE
2.550 € 2.650 €
zzgl. MwSt.
Frühbucher (?)
SAI Badge für SAFe RTE
24.09. – 26.09.2024
3 Tage, Utrecht, NL, Englisch
Organisiert durch Connected Learning, Sprache: Niederländisch
Trainer:
Simon Porro, Jeroen Elzinga
SAI Badge für SAFe RTE
2.650 €
zzgl. MwSt.
SAI Badge für SAFe RTE
20.11. – 22.11.2024
3 Tage, Darmstadt, Deutsch
von 8:30 - 17:30 Uhr
Trainer:
Simon Porro, Malte Foegen
SAI Badge für SAFe RTE
2.550 € 2.650 €
zzgl. MwSt.
Frühbucher (?)
SAI Badge für SAFe RTE
02.12. – 04.12.2024
3 Tage, Utrecht, NL, Englisch
Organisiert durch Connected Learning, Spreche: Niederländisch
Trainer:
Simon Porro, Jeroen Elzinga
SAI Badge für SAFe RTE
2.650 €
zzgl. MwSt.
Google Bewertung
4.9
Lies unsere 65 Bewertungen


Die Rolle des SAFe® Release Train Engineer verstehen und ART-Prozesse fördern

In diesem Training lernen Sie, als „dienende Führungskraft“ und Coach einen hochleistungsfähigen Agile Release Train (ART) aufzubauen, der End-to-End Business Value liefert. Nach drei Tagen (remote vier) haben Sie ein umfassendes Verständnis der Rolle und Verantwortlichkeiten eines Release Train Engineer (RTE) im SAFe®-Unternehmen. In praktischen Übungen trainieren Sie, ART-Prozesse zu fördern und Führungskräfte, Teams und Scrum Master in neuen Prozessen und Denkweisen zu coachen. Sie erfahren, wie Sie ein Planning Interval (PI)-Planungsereignis vorbereiten, planen und durchführen, das die primäre Voraussetzung für die Ausrichtung auf allen Ebenen einer SAFe®-Organisation ist.

Kompetenzen, die Ihnen das Release Train Engineer Training vermittelt

  • Lean-Agile-Kenntnisse und Werkzeuge anwenden, um die Wertschöpfung zu optimieren

  • Programme und Large Solutions unterstützen

  • Kontinuierliche Verbesserung vorantreiben

  • einen leistungsstarken Agile Release Train aufbauen, indem Sie die Rolle eines Servant Leaders und Coach einnehmen

  • Aktionsplan für die eigene Weiterentwicklung als Release Train Engineer aufbauen

  • Anwenden der SAFe®-Prinzipien

  • Planen und ausführen eines Planning Interval (PI)

Interaktiv
Erfahrungsbasiertes, interaktives Training mit Simulationen und Übungen, keine Folienschlacht.

Akkreditiert
Scaled Agile, Inc. akkreditierte Trainer, die echtes anwendbares SAFe erklären.

Innovativ
Dedizierte Schulungsräume im wibas Schulungszentrum mit innovativer Ausstattung.

Piktogramm von zwei Personen, zwischen ihnen laufen Pfeile hin- und her, die Interaktion darstellen

Interaktiv

Erfahrungsbasiertes, interaktives Training mit Simulationen und Übungen, keine Folienschlacht.

Schematische Darstellung eines Zertifikats

Akkreditiert

Scaled Agile, Inc. akkreditierte Trainer, die echtes anwendbares SAFe erklären.

Pictogramm dass ein Haus darstellt

Innovativ

Dedizierte Schulungsräume im wibas Schulungszentrum mit innovativer Ausstattung.

Material zum SAFe Release Train Engineer Training

Als Teilnehmer erhalten Sie eine Teilnehmertasche (in Präsenz) oder eine Teilnehmerbox (remote) mit den folgenden Materialien:

  • Release Train Engineer 6.0 Workbook,
  • das Buch Organisation in einer digitalen Zeit,
  • ein Agilität Kompakt zum schnellen Nachschauen.

Nach dem Release Train Engineer Training sind Sie damit noch besser in der Lage, die Theorie in die Praxis umzusetzen.

SAFe 6.0 Big Picture

Full-Service zum Release Train Engineer Training

Folgende Leistungen sind im Training enthalten:

  • Anmeldung zur Prüfung zum SAFe Release Train Engineer (RTE) bei der Scaled Agile, Inc.
  • Einjährige Mitgliedschaft in der Scaled Agile, Inc.
  • Einjähriger Zugang zu SAFe Studio: Dies bietet kostenlos Materialien, Videos und Tools, die ein Aufsetzen von Agile Release Trains und die Anwendung von SAFe in der Praxis unterstützen
  • Fotoprotokoll der Inhalte nach der Schulung
  • Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Schulungsteilnehmern auf der mywibas-Plattform
  • Mittagessen an jedem Schulungstag (Präsenz-Schulung)
  • Barista-Kaffee, Tee, kalte Getränke, Obst und Snacks (Präsenz-Schulung)

Für wen ist dieses Training gedacht?

Das Training richtet sich an:


Abwechslungsreicher Mix aus Theorie und Praxis

Wie alle unsere agilen Trainings ist auch dieses interaktiv. Neben den offiziellen SAFe®-Folien und Übungen vermitteln wir das Wissen zusätzlich anhand von aussagekräftigen Flipcharts. Die wibas Trainer sind zertifizierte SAFe® Practice Consultants (SPC) der Scaled Agile, Inc. Weitere Details zu diesem Training finden Sie auf der offiziellen SAFe® Website.

Release Train Engineer Training remote oder in Präsenz

Wir bieten unsere Veranstaltungen in zwei Formaten an: Präsenz im wibas Schulungszentrum oder remote. Beide Formen sind interaktive Live-Trainings mit gewohntem wibas Flair. Ob das Training Ihrer Wahl in Präsenz oder remote stattfindet, sehen Sie neben dem jeweiligen Termin.

Inhouse Release Train Engineer Training

Sie suchen nach einem Training für Release Train Engineers, das nur für Ihre Organisation gehalten wird? Jan hilft bei der Suche nach Inhouse-Schulungen gerne weiter. In Präsenz oder remote, in Deutsch oder Englisch.

Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin.

Als Gruppe zum Release Train Engineer Training!

Sichern Sie sich einen exklusiven Gruppenrabatt schon ab 3 Personen. Erleben Sie das Training zum SAFe Release Train Engineer (RTE) gemeinsam oder in unterschiedlichen Trainings.  Interesse? Schreiben Sie uns gerne an: akademie@wibas.com

Zeichnung von dem Wort Gruppenrabatt mit einer Gruppe von Figuren im Kreis

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Release Train Engineer Training

Welche Voraussetzungen sollte ich für dieses Training erfüllen?
Das RTE-Training ist ein Training für Fortgeschrittene. Während des RTE-Trainings wird erwartet, dass Kenntnisse von Agile, Scrum und SAFe vorhanden sind. Um den größtmöglichen Nutzen aus dem RTE-Training zu ziehen, ist es sehr hilfreich, wenn Sie an mindestens einer PI-Planung und an der PI-Umsetzung teilgenommen haben. Unabhängig davon, ob Sie bereits über diese praktische Erfahrung verfügen oder nicht, empfehlen wir Ihnen, sich auf das RTE-Training vorzubereiten, indem Sie das kostenlose Online-Training "RTE Essentials" absolvieren, bevor Sie das RTE-Training besuchen und auch die kostenlose Online-Schulung SAFe Jumpstart.

Gibt es eine Prüfung? Wie läuft sie ab und was gibt es zu beachten?
• Dies ist ein offizielles Training lizensiert durch die Scaled Agile Inc.
• Sie können nach dem Training die Prüfung zum SAFe 6.0 Release Train Engineer (RTE) bei der Scaled Agile Inc. ablegen
• Dieses Training bereitet Sie optimal auf die Prüfung vor.

Erhalte ich ein Zertifikat?
Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat zum SAFe 6.0 Release Train Engineer (RTE).

Ihre Expertin für wibas Trainings:

Jana David

wibas GmbH

Jana David

Otto-Hesse-Str. 19B

64293 Darmstadt

training-order@wibas.com

+49 6151 503349-0