wibas Teams stellen sich vor...

Bei wibas gibt es Berater und Mitarbeitende im Büro: das Office- oder OneTeam erreichst du in der Regel am Telefon, wenn du bei uns anrufst. Um die Vorbereitung der stetig wachsenden Anzahl der Seminare und Workshops kümmert sich das Service-Team.
Die Berater sind natürlich auch längst viel mehr als in unser proklamiertes 6 +/-3 Schema passen. Dafür haben wir verschiedene Berater-Teams zur Bearbeitung der Aufgaben neben dem Tagesgeschäft beim Kunden. Mehr zu den vielfältigen Aufgaben dieser Teams erfährst du unten.
Allen Teams ist gemeinsam, dass es keine "Teamleiter" im klassischen Sinne gibt - sie arbeiten selbstorganisiert. Die in der gemeinsamen erarbeiteten Strategie beschlossenen Themen (Epics) werden in Sprintwechseln feiner geplant und von den Teams zur Umsetzung gezogen. Eine Ausnahme hiervon bildet das Sales-Team. Hier arbeiten Mitarbeitende aus dem Office und einige der Berater zu einem gewissen Teil ihrer Arbeitszeit mit und nutzen für ihre Organisation Kanban und nicht Scrum.

Team Teal

Teal bei Strategie 2019.jpg Was bedeutet Teal? Aquamarin? So, wie die Farbe im Englischen?
Ja. Aber wir beschäftigen uns mit deutlich mehr als nur einem neuen Anstrich.
Teal ist die Beschreibung für Personen und Organisationen, die in ihrer individuellen und kollektiven Reife weit fortgeschritten sind. Daher beschäftigen wir uns mit der Agilen Organisation, in der die Prinzipien und Werte des Agilen Manifests organisationsweit praktiziert werden. Dabei geht es uns mehr um das, was haltungs- und kulturprägend ist. Es geht um die veränderte Führung, es geht um die Suche nach den gemeinsamen Grundfesten (dem „Purpose“) und um Veränderungsvorhaben auf Augenhöhe.
Uns beschäftigt fortlaufend die Frage „was benötigen unsere Gesprächspartner, damit sie die Werte, die sie hoch halten, tatsächlich leben können?“ Diese Frage treibt uns an, nach Möglichkeiten zu suchen, dies gleichermaßen im vertraulichen Gespräch und im Großgruppenformat zu realisieren.
Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Kunden diese Entwicklungswege zu gestalten und auch zu gehen.

 

Serviceteam - selbstorganisiertes studentisches Team

Serviceteam 2019 05 action.jpg wir sind das Serviceteam. Was passiert, wenn man eine Handvoll Studenten mit einem Agilen Coach, einem Aufgabenbereich und einem Werkzeugkasten aus 20 Jahren Erfahrung in einem Raum schmeißt und einfach mal machen lässt?

Durch gemeinsame Kaizens (jap.: Selbstverbesserung) und Feedbackschleifen haben wir in den letzten drei Jahren unseren eigenen Organisationsprozess entwickelt, immer wieder umgeworfen und neu angesetzt. Herausgekommen ist ein inzwischen komplett selbstorganisiertes Team von acht Studenten aus den unterschiedlichsten Studiengängen, die im Hintergrund gemeinsam die gesamte Schulungslogistik hinter wibas stemmen.

Wenn Du unsere offenen Schulungen bei wibas besuchst, wirst Du uns auch sicher irgendwann mal an der Espressomaschine zaubern sehen. Jemand muss ja schließlich wissen, wie das mit dem weltbesten Kaffee funktioniert.

 

Team Digi

Diggi Team vor Board 2.jpg Vier BWLer, eine Wirtschaftsinformatikerin und ein Psychologe beschäftigen sich mit dem Thema Digitalisierung. Was dabei rauskommt ist das älteste Team mit dem jüngsten Altersdurchschnitt. Klingt ganz schön divers? Klingt nach dem Digi-Team! Wir arbeiten mit der Kreativität, die neue Ideen oder Produkte brauchen, verbinden sie mit Technologie und agilen Organisationen – und von Agilität selbst verstehen wir auch ein bisschen was, sogar in groß.

Unsere Themen drehen sich um die großen D’s der Digitalisierung: Digitale Transformation, DevOps & Design Thinking. Raus kommen dabei ganz unterschiedliche Produkte: Vlogs einer Digitalisierungs-Konferenz, Workshops, Blogs oder Fachartikel.

Hauptsache, am Ende passt es zusammen. Ob Organisationstalent oder Kreativkopf: Es gibt eins, das uns verbindet: Die letzte Reihe im Schulbus.

OneTeam

2019-04-23_wibas_0255.jpg Wir könnten viele Metaphern bemühen: das OneTeam ist das Herz und Rückgrat von wibas - wir sind Motor und Schaltzentrale für ganz viele Prozesse und Services bei wibas. Wir sind die Maschinisten, die den Laden am Laufen halten, aber eher mit Laptop, Telefon, Herz und Hirn als mit Öl und Schraubenschlüssel. Als cross- und multifunktionales Team von IT, HR, Reise- und Schulungsorganisation, Infrastruktur, Büroorganisation und vielem mehr arbeiten wir an sehr spezifischen, aber auch viel gemeinschaftlich an übergreifenden Themen - und auch wir agil, in einer Mischform aus Scrum und Kanban. Wir sind genauso begeistert von agilen Prinzipien und Werten wie alle anderen bei wibas!

Team Scaling

wibas Scaling Team bei der Vorbereitung eines PI Planning mit SAFe Was verbindet einen Holländer, einen Deutsch-Briten, einen Berliner, einen Kieler-Kölner und eine Griesheimerin? Das Scaling Team.

Wir unterstützen unsere Kunden bei ihren Herausforderungen mit großen, agilen, skalierten Strukturen. Wirklich wichtig sind uns dabei maßgeschneiderte Lösungen, die z.B. auf SAFe, LeSS und anderen Frameworks basieren.

Wir gestalten Schulungen, die unsere Teilnehmer erleben lassen, wie agile Skalierung im Alltag funktioniert. Wir bilden neue wibas Mitarbeiter zum Thema Skalierung weiter, tauschen gute Praktiken aus und arbeiten intensiv mit Partnern zusammen. Wir veranstalten Events wie das „RTE Barcamp“ für den Erfahrungsaustausch von Experten und Mitarbeitern im Skalierungsumfeld.

wibas arbeitet mit seinen Teams in skalierten Strukturen. Da können wir unser Lieblingsthema ausleben und die stetige Verbesserung der maßgeschneiderten wibas-Lösung mitgestalten.

Team Sushi

Wir sind Sushi. Wir sind bunt, verschieden in Form, Zutat und Geschmack – von vegan bis klassisch.

Unser selbstgemachtes Sushi-Team-Essen Menü ist locker zubereitet, aber strebt hohe Perfektion an bezüglich Zutaten, Zubereitung, Anrichten und Ergebnis. Selbstgemachte Misosuppe mit Kelp, Katsobushi, Miso, ... wie es halt sein muss. Hauptgang Sushi seht ihr auf dem Foto, Nachtisch – besser kein Foto ...  wir gehen offen mit unseren Lernfeldern um ;-)

IMG_1221.jpeg Wir sind ein Team weil wir in der Konstellation gern zusammen arbeiten und was wegschaffen (also fertige Inkremente liefern). Wir sind ein Team, das Themen-offen und -flexibel ist. Wir ziehen uns aus dem wibas Backlog, woran wir Spaß haben. Vielleicht haben wir etwas Piratentum im Team-Blut? Naja, wir ziehen auch mit wo die Pflicht ruft.

Wir sind dabei für bekannte und neue wibas Produkte verantwortlich, wie z.B.:

Wir sind zur Hälfte alte Hasen in Sachen wibas und zugleich frisch gewachsen. Wir sind hierarchieübergreifend – von Student_in bis zum Mitglied der Geschäftsführung.

Bei welchem Team willst du dabei sein?

Haben Sie Fragen?
Portrait
wibas

Management Consultants


+49 6151 503349-0

[protected email]

[protected email]

Haben Sie Fragen?
Portrait
wibas

Management Consultants


+49 6151 503349-0

[protected email]

[protected email]