SAFe® DevOps (SDP)

Stehen Sie vor der Herausforderung ihre Wertschöpfung zu verbessern? Wollen Sie verstehen wie man hierfür eine Continuous Delivery Pipeline basierend auf DevOps aufbaut bzw. verbessert?

Dann ist diese Schulung richtig für Sie!

Wir vermitteln Ihnen in diesem Training ein umfassendes Verständnis für die gesamte Wertschöpfungskette von der Continuous Exploration über Continuous Integration, Continuous Deployment bis zu Release on Demand. Sie erhalten eine Einführung in den SAFe® CALMR-DevOps-Ansatz, der es ermöglicht, eine Kultur der Verantwortungsübernahme für die gesamte Geschäftsentwicklung und der Solution Delivery zu gestalten. Der Ansatz hilft Ihnen Menschen, Prozesse und Technologien auszurichten und so ein kürzeres Time-to-Market zu erreichen. Sie lernen in diesem Training die Techniken, um Ihren Wertschöpfungskette mit einem dezidierten Implementierungsplan  zu verbessern und erhalten wertvolle Hinweise für eine erfolgreiche Umsetzung. Darüber hinaus bereitet Sie dieser Kurs auch auf die SAFe® DevOps Practitioner (SDP) vor.

Die nächsten Schulungstermine

Für eine in-house SAFe DevOps Schulung machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

SAFe® 4.6 DevOps (SDP)

19. - 20. Nov

  • Sprache: Deutsch
  • Trainer: Matthias Racke, Andreas Santoro, Simon Porro
  • Ort/Dauer: Darmstadt, Deutschland, 2 Tage

Diese Schulung buchen:

SAFe® 4.6 DevOps (SDP)

19. - 20. Nov

  • Sprache: Deutsch
  • Trainer: Matthias Racke, Andreas Santoro, Simon Porro
  • Ort/Dauer: Darmstadt, Deutschland, 2 Tage

Diese Schulung buchen:

SAFe® 4.6 DevOps (SDP)

24. - 25. Mär 2020

  • Sprache: Deutsch
  • Trainer: Matthias Racke, Andreas Santoro
  • Ort/Dauer: Darmstadt, Deutschland, 2 Tage

Diese Schulung buchen:

SAFe® 4.6 DevOps (SDP)

24. - 25. Mär 2020

  • Sprache: Deutsch
  • Trainer: Matthias Racke, Andreas Santoro
  • Ort/Dauer: Darmstadt, Deutschland, 2 Tage

Diese Schulung buchen:

Lernziele

  • SAFe® CALMR-Ansatz für DevOps und dessen wichtige Rolle verstehen
  • Wichtigkeit der kontinuierlichen Integration und des kontinuierlichen Testens verstehen und anwenden
  • Konzepte der kontinuierlichen Sicherheit anwenden
  • Ihre derzeitige Deilvery Pipeline planen
  • Den Wertestrom durch ihre derzeitige Lieferleitung messen
  • Lücken und Verzögerungen im Wertstrom erkennen
  • Erkundung der Kundenbedürfnisse verbessern
  • Kontinuierlich den Prozess der Entwicklung, des Bauens und der Integration verbessern
  • Den Prozess der kontinuierlichen Bereitstellung in Staging- und Produktionsumgebungen verbessern
  • Den Release-Prozess verbessern
  • Einen Aktionsplan für die DevOps-Implementierung erstellen

Inhalte

  • Einführung in DevOps
  • Abbilden Ihrer Continuous Delivery Pipeline
  • Gemeinsame Ausrichtung durch Continous Exploration erreichen
  • Qualität durch Continuous Integration sicherstellen
  • Time-to-Market durch Continuous Deployment reduzieren
  • Geschäftswert durch Release on Demand liefern
  • Aktionsplan erstellen

Zielgruppe

  • Alle Mitglieder von Agile Release Trains
  • Development und Engineering Manager
  • Configuration und Release Manager
  • Entwicklungsleiterinnen und –leiter, Entwicklerinnen, UI/UX-Entwickler
  • System- und Infrastrukturarchitekten
  • System Administratoren, DBAs, InfoSec
  • QA-Manager und –Tester
  • Release Train Engineers, Scrum Masters

Details zur Prüfung

  • Prüfungsname: SAFe® DevOps Practitioner Examen
  • Prüfungsformat: multiple-choice, multiple-select
  • Prüfungsumsetzung: webbasiert (einfachen Browser); keine Hilfsmittel /Referenzbücher zugelassen; keine Unterstützung von Aussen; feste Durchführungszeit
  • Zugang: durch die Community Plattform zur Verfügung gestellt
  • Prüfungsdauer: ab dem Startzeitpunkt haben die Kandidaten 90 Minuten die Prüfung zu absolvieren
  • Anzahl Fragen: 45
  • Mindestpunktzahl, um zu bestehen: 33 von 45 (73%)
  • Prüfungskosten: erster Versuch kostenlos innerhalb 30 Tage ab Kursabschlußdatum
  • Wiederholungsrichtlinie: Jede Wiederholung kostet 50 USD. Für Fragen zur Wiederholung kontaktieren Sie support@scaledagile.com.

Zertifizierung

Wenn Sie die abschließende Prüfung bestehen, erhalten Sie:

  • das SAFe® DevOps Zertifikat von der Scaled Agile Inc
  • Eine einjährige Mitgliedschaft als SAFe® DevOps Practitioner

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind willkommen!

Während der Schulung arbeiten Sie an ihrer konkreten Continuous Delivery Pipeline. Um die Schulung optimal für sich nutzen zu können, sollten in der Lage sein, ihre derzeitige Continuous Delivery Pipeline als Arbeitshrundlage beschreiben zu können.

wibas SAFe Schulungen

Wie alle unsere agilen Schulungen ist auch diese interaktiv. Neben den offiziellen SAFe® Folien und Übungen vermitteln wir das Wissen zusätzlich anhand von aussagekrätigen Flipcharts. wibas Trainer sind zertifizierte SAFe® Program Consultants (SPC) der Scaled Agile, Inc. Weitere Details zu dieser Schulung finden Sie auf der offiziellen SAFe® Web-Seite.

Der Service bei unseren offenen Kursen in Darmstadt umfasst eine Cappuccino-Bar sowie die Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks. Mittags laden wir Sie zu einem gemeinsamen Lunch ein.

Was heißt "Frühbucher" ?
Der Frühbucherpreis gilt bei einer Anmeldung bis zu 4 Wochen vor Schulungsbeginn. Die Preisangaben sind freibleibend. Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Übernachtungskosten sind nicht enthalten.

Haben Sie Fragen?
Portrait
Jana David

Training, Beratung & Events


+49-6151-503349-44

[protected email]

[protected email]

Sie suchen eine Inhouse Schulung? Rufen Sie mich an.

Ihr Zertifikat
wibas ist Scaled Agile Gold Partner

Hier finden Sie mehr Informationen zu SAFe und der Einführung von SAFe

Haben Sie Fragen?
Portrait
Jana David

Training, Beratung & Events


+49-6151-503349-44

[protected email]

[protected email]