CMMI

Die Familie von CMMI Referenzmodellen stellt gute Praktiken für Entwicklungs- und Dienstleistungs-Organisationen zusammen. CMMI ermöglicht Ihnen, systematisch Problemen auf den Grund zu gehen und den Verbesserungsmaßnahmen einen roten Faden zu geben. 

CMMI bietet drei Referenzmodelle:

  • Entwicklungsbereiche, wie z.B. Software-, Elektronik- oder Hardware-Entwicklung, werden durch CMMI für Entwicklung (CMMI-DEV) unterstützt.
  • Dienstleistungs- oder Servicebereiche, wie Logistik, Einzelhandel, IT-Betriebs- oder Operation-Bereiche, können mit CMMI für Services (CMMI-SVC) unterstützt werden.
  • Organisationen, die einen Großteil ihrer Entwicklung oder Dienstleistung mit Zulieferern durchführen, können mit CMMI für Akquisition (CMMI-ACQ) gute Ergebnisse erreichen.

wibas ist seit vielen Jahren offizieller Partner vom CMMI Institute der Carnegie Mellon University. Wir haben an der Entwicklung von CMMI mitgearbeitet und stehen für pragmatische Lösungen.

cmmiinstitute_colors.gif

Haben Sie Fragen?
Portrait
Claudia Raak

Geschäftsführung


+49 6151 503349-0

[protected email]

[protected email]

Die nächsten Schulungen:
18.10.
CMMI für Entwickung plus CMMI for Services
×
CMMI für Entwickung plus CMMI for Services
  • Trainer: Prof. Dr. Urs Andelfinger
  • Sprache: Deutsch
  • Ort/Dauer: Darmstadt, Deutschland, 3 Tage
18.–20.Okt.

Mehr zu CMMI:

Haben Sie Fragen?
Portrait
Claudia Raak

Geschäftsführung


+49 6151 503349-0

[protected email]

[protected email]