Menschen, die kurz davor sind, loszurennen.
Change Management

Organisationen erfolgreich verändern

Agilität heißt: schnelle Reaktionsfähigkeit in einer komplexen Welt. Die Basis einer agilen Organisation sind hoch performante Teams, die regelmäßig Ergebnisse schaffen, für die sich Kunden begeistern. wibas entwickelt solche Teams.

Change Management heißt, den Boden dafür zu bereiten, dass sich Strukturen, Prozesse und Verhaltensweisen überhaupt grundlegend verändern können. Mit einem klaren Ziel vor Augen, damit alle in die richtige Richtung gehen und jeder auf dem Weg einen sinnvollen Beitrag leistet. Vor allem heißt Change Management eines: Den Sinn einer Veränderung aufzuzeigen und alle Beteiligten maximal wirkungsvoll zu machen. In der Theorie ist das schnell geschehen. Doch nur, wenn Sie von Anfang an die beteiligten Menschen mitnehmen, stoßen Sie einen nachhaltigen Kulturwandel an.

Sie machen sich auf den Weg? Wir begleiten Sie.
Rufen Sie Stephanie Lohß an.
„Wir unterstützen Sie da bei, den Veränderungsprozess Ihrer Organisation agil und nachhaltig zu gestalten.“

So begleitet wibas Ihre Organisationsentwicklung

Wir unterstützen Sie dabei, eine Veränderung so anzugehen, dass sie auf die Geschäftsziele Ihres Unternehmens ausgerichtet ist. Mit anderen Worten: Ein Change passiert mit uns nicht im luftleeren Raum, sondern individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation. Wir helfen Ihnen, die Wirkprinzipien einer Veränderung zu verstehen, um die Organisationsentwicklung Ihres Unternehmens aufzusetzen und durch passende Techniken oder Interventionen zu unterstützen. Wir bieten Ihnen Außenblick und Feedback. Mit einem Wirkungs-Monitoring machen wir transparent, wie gut die Veränderung in Ihrem Unternehmen greift und messen den Grad der Zielerreichung – und zwar zu jeder Zeit in Ihrem Veränderungsprozess. So können wir gemeinsam immer rechtzeitig reagieren und ggf. Richtungskorrekturen vornehmen. Als Experten für Organisationsentwicklung verfügen wir über langjährige Change-Erfahrung und erzielen Erfolge in kleinen Organisationen genauso wie in sehr großen mit tausenden Mitarbeitenden.  

Change Facilitation für ein gutes Change Management

Wir bei wibas glauben an eine Veränderung aus eigener Kraft. Change ist ein bisschen so wie Sport: Der Trainer kann zwar anleiten, Techniken zeigen und Feedback geben – aber am Ende geht es nur mit eigener Kraft. Change Facilitation bedeutet für uns, diese Kraft zu unterstützen. Dazu steuern wir Wissen über „Wie geht Veränderung?“, Techniken, Moderation und Intervention bei. Den Change – den machen Sie.

Faktoren für eine erfolgreiche Transformation

Im Kern ist jede Veränderung von Menschen und für Menschen gemacht – und funktioniert daher auch nur mit und durch Menschen. Daher ist wichtig, eine Transformation durch die Führung auszurichten, Mitarbeiter zu informieren, zu beteiligen und – wo nötig – zu qualifizieren. Eine ganze Organisation zu verändern scheint zunächst eine unendlich große Herausforderung zu sein. Und wissen Sie was? Das ist es auch. Aber wenn Sie Ihr Unternehmen in kleinen überschaubaren Schritten wandeln, haben Sie die beste Grundlage, um Ihr großes Ziel zu erreichen. Seit mehr als 20 Jahren begleiten wir Organisationen bei Veränderungsvorhaben. In dieser Praxis haben sich folgende Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche und nachhaltige Transformation herauskristallisiert:

Eine Grafik, welche die Faktoren für "Erfolgreich verändern" zeigt: ein Pfeil zeigt von links (Status Quo) nach rechts oben (Zielbild). Der Pfeil wird durch Faktoren flankiert.
  • Status Quo: Wir schauen, wo Sie aktuell stehen und ermitteln mit Ihnen zusammen die größten „Schmerzpunkte“. So stellen wir sicher, dass Ihr Veränderungsvorhaben in die richtige Richtung geht.

  • Zielbild: Ein klares Ziel ist wichtig. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer Vision, die Ihnen hilft, Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

  • Iteratives Vorgehen: Eine große Veränderung erreichen Sie am besten durch viele kleine Veränderungen hin zu Ihrem Zielbild. So können Sie jederzeit leicht Richtungskorrekturen vornehmen. 

  • Ausrichten: Damit der Change funktioniert, muss die Führung mit gutem Beispiel vorangehen und das Zielbild mit dem Arbeitsalltag der Mitarbeiter verknüpfen.

  • Mitgestalten: Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter in die Veränderung ein und erarbeiten Sie gemeinsam Wege und Lösungen. 

  • Lernen: Wir unterstützen die betroffenen Mitarbeiter durch verschiedene Maßnahmen wie Trainings und Coaching dabei, die Veränderung von der Theorie in die Praxis umzusetzen. 

  • Inspizieren und Anpassen: Die Veränderung wird von uns über die Zeit hinweg evaluiert und die Zielerreichung verfolgt. So stellen wir sicher, dass Ihre Organisation auf dem richtigen Weg bleibt. 

  • Kommunikation: Eine transparente Veränderungskommunikation baut Widerstände ab und holt Ihre Mitarbeiter ins Boot.  

  • Change Facilitation: Die Veränderung wird als ein kontinuierlicher Prozess begriffen. Das hilft Ihnen, immer wieder sicherzustellen, dass Ihre Organisation für die Anforderungen des Marktes gerüstet ist.

Und wie lange dauert das?

Das hängt von Ihrer Organisation, Ihrer Situation und Ihrem Transformationsvorhaben ab – außerdem vom Ausmaß der Veränderung. Die große Herausforderung ist es, die richtige Geschwindigkeit zu finden und die Veränderungen in der gesamten Breite der Organisation umzusetzen. Dauert es zu lang, wird die Transformation nicht wahrgenommen und verläuft im Sand. Geht es zu schnell, sind Menschen überfordert und es kommt zu hohem Widerstand, der im schlimmsten Fall zu einem Abbruch des Transformationsvorhabens führt. Wir unterstützen Sie dabei, die passende Umsetzungsgeschwindigkeit für Ihre Organisation zu finden.

Beispiele für erfolgreiche begleitete Organisationsentwicklungen

Change Management ist die Basiskompetenz von wibas. Wir begleiten Unternehmen bei Transformationen seit unserer Gründung. Die Themen wechseln, aber unsere Haltung bleibt: die Veränderung aus eigener Kraft. Beispiele für Veränderungen, die wir begleitet haben, sind:

  • Transformation zur Agilen Organisation (Business Agility)

  • Veränderungen in der Führungskultur und im Zusammenspiel zwischen Führungskräften und Mitarbeitern

  • Organisationsrestrukturierungen

  • Einführung von neuen IT-Systemen und damit einhergehende Anpassungen in den Arbeitsprozesse

  • Prozessverbesserung

  • Einführung neuer Prozesse 

Wie kann es jetzt für Sie weitergehen?

Mehr über die Inhalte, Theorie und Praxis einer erfolgreichen Veränderung und ihrer Erfolgsfaktoren erfahren Sie im persönlichen Gespräch mit uns oder gemeinsam im Austausch mit anderen in unserer Schulung zum Certified Agile Change Manager.


Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Ihre Expertin für Change Management:

Stephanie Lohß

wibas GmbH

Stephanie Lohß

Otto-Hesse-Str. 19B

64293 Darmstadt

stephanie.lohss@wibas.com

+49 6151 503349-0