Monatsende: wir SPIKEn!

Was ist ein Spike?

Jeden letzten Freitag im Monat treffen wir „wibasianer“ uns zum Team-Event im wibas Büro in Darmstadt.

Warum ist das ein besonderer Tag für uns?

An diesem Tag sind unsere Consultants nicht beim Kunden. Das Backoffice bereitet keine Trainings vor und beantwortet auch keine Kundenanfragen. Dieser Tag gehört uns.

Was machen wir da?

  • Wir tauschen uns aus und entwickeln dabei ein gemeinsames Verständnis über unsere Arbeit beim und mit dem Kunden.
  • Wir erlernen nützliches Handwerkszeug für unsere Arbeit und entwickeln uns dabei als Team gemeinsam weiter.
  • Wir haben Spaß.
Sprintplanung
Sprintplanung

Wie machen wir das?

Wir haben eine bewährte Agenda und ein rotierendes Moderatoren-Team.

Moderation
Moderation

Unser Tag beginnt mit einem „Stand-up“, damit jeder weiß was dem anderen gerade wichtig ist.
Anschließend schauen wir auf unsere „Zahlen, Daten, Fakten“, damit jeder weiß wo wir aktuell als Team stehen.
Dann folgt ein „Best Practice“ Block. Wir stellen neue Werkzeuge und gute Praktiken vor, die wir für unsere Arbeit nutzen können. Ab und an haben wir dafür einen externen Experten als Gast.
Die Mittagspause verbringen wir gemeinsam im Büro. Dieses Mal stellt uns David vor, was er in seinem Sabbatical in Uganda erlebt hat.
Am Nachmittag arbeiten wir gemeinsam beispielsweise an unserer Kundenzeitschrift. Jeden dritten Spike findet ein „Sprintwechsel“ statt. Wir schauen dabei auf unsere Ergebnisse seit dem letzten Quartal und planen unsere Arbeit für das kommende Quartal.

Review der Ergebnisse
Review der Ergebnisse

Zum Abschluß schauen wir gemeinsam auf den Tag. Wir fragen uns beispielsweise: Was haben wir heute geliebt, gelernt, woran hat es gemangelt, und wonach haben wir uns gesehnt? Die Ergebnisse dieser Retrospektive nutzen wir, um den nächsten Spike zu planen.

Retrospektive
Retrospektive

Warum ist uns dieser Tag so wichtig?

Wir wollen miteinander arbeiten, Spaß haben und gemeinsam wachsen. Das ist typisch für unsere Unternehmenskultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, an Dritte weitergeleitet oder anderweitig genutzt.