Alle Beiträge von Caroline Haußmann

Agiles Arbeiten und Positivität im Coaching

Tränen der Erleichterung und Freude, sich selbst in einem positiven Licht zu sehen und sich dadurch noch mehr so anzunehmen wie man ist. Das waren die Reaktionen auf unsere Coachings mit den Agile Mastern. Wir haben unsere Erkenntnisse der Positiven Psychologie mit agilem Arbeiten im Coaching verheiratet. Und die Reaktion der Coachees ist Bestätigung genug, dass wir genau auf dem richtigen Weg sind…

Unsere persönliche Reise

Der Aufbruch in dieses Coaching-Angebot beginnt 2019 mit einem Kongress. Thema: Positive Psychologie und die Zukunft der Gesellschaft. Ort: Bregenz. Veranstalter: Seligman Europe und die Akademie für Kind, Jugend und Familie. Seit 2009 läuft die „Positive-Psychologie-Tour“ mit Martin Seligman, dem Gründungsvater der Positiven Psychologie. Dieser Teilbereich der Psychologie beschäftigt sich mit der Kraft der Positivität. Es geht darum Kompetenzen und Stärken bei Menschen sichtbar zu machen, damit Entwicklungs- und Veränderungsprozesse erfolgreich sind. Die Positive Psychologie ist in vielen Bereichen einsetzbar: Erziehung, Business- und Persönlichkeits-Coaching, Therapie, Gesundheit usw.

Agiles Arbeiten und Positivität im Coaching weiterlesen

Der neue Scrum Guide 2020

Es gibt einen neuen Scrum Guide herausgegeben durch die beiden Erfinder von Scrum: Ken Schwaber und Jeff Sutherland. Das ist die zweite Überarbeitung seit dem ersten Erscheinen im Jahr 2010.

Wir haben uns den neuen Scrum Guide im Detail angeschaut und möchten hier auf die wesentlichen Neuerungen aus unserer Sicht eingehen. Diese Interpretation ist unsere Sicht der Dinge und wir freuen uns darauf das mit Dir zu diskutieren. Was bedeuten die Neuerungen für Dich?

Der neue Scrum Guide 2020 weiterlesen

21. Basislager 18.01.: cultureQs – jetzt mal Tacheles reden

Für das neue Jahr haben wir uns beim ersten Basislager Treffen am 18.01. spielerisch mit „cultureQs“ für die anstehenden Herausforderungen in 2016 ausgerüstet.

Das Basislager ist unser etabliertes Format für alle Führungskräfte, die Interesse daran haben aktuelle Themen in einem lockeren Rahmen mit uns zu diskutieren.

Wir hatten Eric Lynn – Erfinder von cultureQs – zur Gast. cultureQs lässt sich einsetzen, um in Teams, die vor Veränderungen stehen, Gespräche über Motivatoren und Glaubenssätze in Gang zu setzen.

21. Basislager 18.01.: cultureQs – jetzt mal Tacheles reden weiterlesen

20. Basislager 9.11.: „Innovation – schnell mal ’ne gute Idee haben“

Kannst Du uns bei unserem Prozessmgmt-Projekt helfen ?

„Da müsste man sich mal was überlegen … .“

Wie geht das denn, sich einen neuen Ablauf einfallen zu lassen? Wie kommt man gemeinsam oder einzeln in der Gruppe auf neue Ideen, ohne nur das wiederzukäuen, was schon x-mal besprochen und y-mal verworfen wurde?

20. Basislager 9.11.: „Innovation – schnell mal ’ne gute Idee haben“ weiterlesen

SmartWorking@wibas: Wir schaffen uns eine neue Arbeitswelt

Wir sind im Laufe der Jahre gewachsen: vom Spezialisten für Prozessverbesserung mit CMMI, ITIL und COBIT hin zu einer Managementberatung.
Dieser Wandel bedingt auch eine Veränderung unserer Arbeitswelt.  SmartWorking@wibas: Wir schaffen uns eine neue Arbeitswelt weiterlesen

Monatsende: wir SPIKEn!

Was ist ein Spike?

Jeden letzten Freitag im Monat treffen wir „wibasianer“ uns zum Team-Event im wibas Büro in Darmstadt.

Warum ist das ein besonderer Tag für uns?

An diesem Tag sind unsere Consultants nicht beim Kunden. Das Backoffice bereitet keine Trainings vor und beantwortet auch keine Kundenanfragen. Dieser Tag gehört uns.

Monatsende: wir SPIKEn! weiterlesen