Schlagwort-Archive: Organisation

Priorisieren und richtig Nein sagen – Ein Erfahrungsbericht

In einem unserer letzten Artikel sind wir näher auf die Erfolgsgeschichte unseres Service Teams eingegangen. Heute möchten wir Euch Einblicke in einige Learnings des Teams verschaffen: Mit wachsenden Aufgabenbereichen musste das Team lernen, was es heißt zu priorisieren und Nein zu sagen. 

Neben der täglichen Arbeit gab es für das Team auch allerlei weitere Aufgaben zu erledigen. Dazu kamen noch Anfragen von Mitarbeitenden und Kunden – Aufgaben und Anfragen die so nicht einplanbar waren. Die schiere Menge dieser unplanbaren Dinge führte bald dazu, dass das Team mit der täglichen Arbeit nicht hinterherkam.

Priorisieren und richtig Nein sagen – Ein Erfahrungsbericht weiterlesen

Non-Profit goes Agile in Africa – Vortrag auf dem Scrum Day

„Scrum ist ein Hilfsmittel die Welt zu verändern“ – so lautete das Motto der diesjährigen Scrum-Day Konferenz Ende Mai 2019 in Stuttgart.  In einer Open Space Session stellte David Croome vor, wie er im Rahmen seiner Freiwilligenarbeit bei der Hilfsorganisation „Kindern eine Chance“ in Uganda Agilität als Lebensphilosophie und agile Techniken eingeführt hat.  Non-Profit goes Agile in Africa – Vortrag auf dem Scrum Day weiterlesen

Das war die solutions.hamburg 2018

Das war die solutions.hamburg 2018

Digitalisierung bedeutet am aktuellen Stand des Irrtums zu arbeiten. Irrtümer finden wir dabei täglich auf Produkt-, Organisations-, Kultur-, und Teamebene. Gemeinsam mit unseren Experten diskutierten wir, wie Unternehmen diesen Irrtümern begegnen und was Agilität dabei eigentlich für eine Rolle spielt. Das war die solutions.hamburg 2018 weiterlesen

Agil Führen – Einfach mal anfangen!

Bereits seit mehr als 80 Jahren wird in der Fachliteratur intensive Führungsforschung betrieben. Innerhalb dieser Zeit sind mehr als 40 verschiedene Definitionen des Begriffs Führung entstanden und mit ihnen mindestens genauso viele verschiedene Führungsmodelle. Dabei reichen die Führungsstile von den Anfängen der Great-Man-Theory, über die Modelle von Max Weber bis hin zu einem der neuesten Trends wie dem Empowering Leadership. Die Frage, die sich stellt ist: Was hat diese Entwicklung gebracht? Agil Führen – Einfach mal anfangen! weiterlesen

25. Basislager 04.07.2016: „AUGENHÖHEwege“ – Film und Dialog

Können wir Zusammenarbeit menschlich UND ökonomisch erfolgreich gestalten oder bleibt dies Wunschdenken und Lippenbekenntnis?

Wir können! Das zeigt eine ganze Reihe deutscher und europäischer Organisationen, die bereits ein neues Miteinander gefunden und damit  als Vorreiter für Neue Arbeit gelten. Was dieses neue Miteinander auszeichnet ist vor allem eines: Augenhöhe.

Doch was ist Augenhöhe eigentlich und wodurch zeichnet sie sich aus? 25. Basislager 04.07.2016: „AUGENHÖHEwege“ – Film und Dialog weiterlesen

22. Basislager 29.02.2016: Achtsamkeit im Geschäft – kein Raum für den Autopiloten

Nachdem wir uns im ersten diesjährigen Basislager gemeinsam spielerisch den „cultureQs“ genähert hatten, übten wir uns im zweiten Basislager in Achtsamkeit.

Das Basislager ist unser etabliertes Format für alle Führungskräfte, die Interesse daran haben aktuelle Themen in einem lockeren Rahmen mit uns zu diskutieren. 22. Basislager 29.02.2016: Achtsamkeit im Geschäft – kein Raum für den Autopiloten weiterlesen

Harte Herausforderung. Weiche Antwort.

In unserer sich rasant entwickelnden Wirtschaft spielt die Digitalisierung von Arbeits- und Kommunikationsprozessen eine gewichtendere Rolle als je zuvor. Ob in der Automobilindustrie (z.B. Carsharing), der Maschinenfertigung (z.B. M2M Kommunikation) oder im privaten Alltag (z.B. Paypal, MyTaxi u.v.m.) – die Digitalisierung ist aus unserem Leben kaum noch wegzudenken.

Doch welche Herausforderungen birgt die durch Digitalisierung entstandene Veränderung in unserem Arbeitsalltag? Worauf müssen sich Unternehmen heute einstellen damit sie morgen konkurrenzfähig bleiben? Welche Kompetenzen bringen die Generationen Y und Z mit und was bedeutet das für die heutigen Unternehmen?

Harte Herausforderung. Weiche Antwort. weiterlesen

Führung in einer digitalen Zeit

Dass sich Führung ändert – ändern muss – pfeifen die Spatzen seit langem von den Dächern. Drei von vier Führungskräften wünschen sich einen Paradigmenwechsel in der Führungskultur. [1] Schon vor vielen Jahren haben Forscher wie Douglas McGregor (Management Y) und Dirk Baecker (postheroisches Management) die klassischen Führungsprinzipien von Über- und Unterordnung als inadäquat ausgewiesen. Führung in einer digitalen Zeit weiterlesen

Organisation in einer digitalen Zeit

Die Digitalisierung fordert die Unternehmen in vielen Hinsichten heraus – neue Produkte, neue Entwicklungs- und Fertigungsprozesse und neue Marktformen entstehen mit einer nie zuvor gesehenen Dynamik. Der Markt für Produkte und Dienstleistungen wird globaler, enger und vor allem dynamischer.

In dieser digitalen Welt müssen die Unternehmen  sich neu entwerfen. Die kreativsten Köpfe beanspruchen eine menschlichere, authentischere Führung, die sie ermächtigt, sich voll und ganz einzubringen.

Agile & Lean  liefern Prinzipien, Organisationsformen und Mechanismen , die  diesen Denkansatz auf allen Ebenen zum Leben bringen.

Organisation in einer digitalen Zeit weiterlesen

Was ist Digitalisierung?

Das digitale Zeitalter ist angebrochen. Und wir stehen erst am Anfang. Digitalisierung verändert unser Leben. Wir alle haben digitale Technologien längst im privaten und geschäftlichen Alltag integriert und werden das zukünftig noch mehr tun und auch erwarten.

Datenaustausch in Sekunden, Online-Shopping und -Banking gehören zu unserem täglichen Leben. Soziale Plattformen verbinden uns mit Freunden, Familie und Geschäftspartnern. Smartphones helfen uns jederzeit und überall bei der Internetsuche, beim Organisieren von Terminen und lassen uns auf Knopfdruck bei Musik oder Spielen entspannen.

Was ist Digitalisierung? weiterlesen